Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Erneuter Havertz-Doppelpack: Bayer 04 siegt auch in Gladbach

Erneuter Havertz-Doppelpack: Bayer 04 siegt auch in Gladbach

Leverkusen verdrängt rheinischen Rivalen vom dritten Platz.
Fußball-Bundesligist und Champions League-Aspirant Bayer 04 Leverkusen ist mit zwei Auswärtssiegen in den Saisonendspurt gestartet. Nur fünf Tage nach dem 4:1 beim SV Werder Bremen setzte sich das Team von Trainer Peter Bosz im Verfolgerduell beim direkten Konkurrenten Borussia Mönchengladbach 3:1 (1:0) durch und verdrängte die „Fohlen“ vom dritten Tabellenplatz.

Wie schon in Bremen schnürte Nationalspieler Kai Havertz (Foto) erneut einen Doppelpack. Er traf schon früh zur 1:0-Führung (7.) und verwandelte nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch Gladbachs Angreifer Marcus Thuram (52.) einen Foulelfmeter zum 2:1 (58.). Für den Endstand sorgte der aufgerückte Abwehrspieler Sven Bender (81.) nach einem Freistoß mit der Schulter.

Am Dienstag, 20.30 Uhr, steht für Bayer 04 Leverkusen das erste Heimspiel nach der Corona-Zwangspause auf dem Programm. Dann gastiert der VfL Wolfsburg in der BayArena.

Foto-Quelle: Bayer 04 Leverkusen

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen: Einsatz von Havertz gegen FC Bayern möglich

Leverkusens Cheftrainer Peter Bosz gibt Entwarnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.