Startseite / Fußball / 3. Liga / „Grünes Licht“ für 3. Liga: Saison wird ab 30. Mai fortgesetzt

„Grünes Licht“ für 3. Liga: Saison wird ab 30. Mai fortgesetzt

Fast 95 Prozent der Delegierten des DFB-Bundestages stimmen zu.
Jetzt ist es endgültig: Der Außerordentliche Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat am Montag die Fortsetzung der Spielzeit 2019/2020 in der 3. Liga mit großer Mehrheit beschlossen. Der entsprechende Antrag des DFB-Ausschusses 3. Liga erhielt 222 von insgesamt 250 abgegebenen Stimmen und kam damit auf eine Zustimmung von fast 95 Prozent.

Zwölf Delegierte stimmten für einen Abbruch der Saison, den die Fußballverbände aus Sachsen und Sachsen-Anhalt favorisiert hatten. Es gab außerdem 16 Enthaltungen. Bereits am kommenden Wochenende (30./31. Mai) wird die Saison mit dem 28. Spieltag fortgesetzt.

Ebenfalls „grünes Licht“ gab es für die FLYERALARM Frauen-Bundesliga sowie für die DFB-Pokal-Wettbewerbe der Männer und Frauen.

Dagegen beschloss der DFB-Bundestag nahezu einstimmig den Abbruch der Spielzeit 2019/2020 für die 2. Frauen-Bundesliga, die A- und B-Junioren-Bundesligen sowie die B-Juniorinnen-Bundesliga.

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Hakim Guenouche schon wieder weg

Vertrag des 20-jährigen Linksverteidigers nach einem Jahr aufgelöst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.