Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / SC Paderborn 07: Bereits dritte Gelbsperre für Klaus Gjasula

SC Paderborn 07: Bereits dritte Gelbsperre für Klaus Gjasula

SCP-Abwehrspieler sieht 15. Gelbe Karte in dieser Saison.


Fußball-Bundesligist SC Paderborn 07 tritt nach dem Unentschieden beim FC Augsburg (0:0) auf der Stelle. Der Tabellenletzte wartet nun seit vier Monaten auf einen Sieg. Die Chancen auf den Klassenverbleib sind damit weiter geschrumpft.

SCP-Verteidiger Klaus Gjasula (Foto) stellte in der Partie gegen die Fuggerstädter einen unrühmlichen Rekord auf. Der 30-Jährige sah in dieser Spielzeit bereits die 15. Verwarnung – so viele Gelbe Karten hatte bisher nach 28 Spieltagen noch kein anderer Profi in der Bundesliga-Geschichte. Somit verpasst der Abwehrspieler das Heimspiel am Sonntag, 18 Uhr, gegen den Tabellenzweiten Borussia Dortmund.

Foto-Quelle: SC Paderborn 07

Das könnte Sie interessieren:

SGS Essen: Turid Knaak setzt Karriere bei Atletico Madrid fort

Vier Nationalspielerinnen haben Frauen-Bundesligisten verlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.