Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Linksverteidiger Diego Contento verlässt Fortuna Düsseldorf

Linksverteidiger Diego Contento verlässt Fortuna Düsseldorf

Auslaufender Vertrag des 30-Jährigen wird nicht verlängert.
Die Wege von Fortuna Düsseldorf und Diego Contento (Foto) trennen sich in diesem Sommer. Darauf einigten sich der Fußball-Bundesligist und der Linksverteidiger. Der Vertrag des 30-Jährigen läuft nach dem Ende der aktuellen Bundesliga-Saison aus. Verletzungsbedingt kam der ehemalige Profi des FC Bayern München (dreimal Deutscher Meister und DFB-Pokalsieger sowie Gewinner der Champions League 2012/2013) seit Sommer 2018 lediglich in einer DFB-Pokal-Partie zum Einsatz.

„Wir möchten uns bei Diego für seinen Einsatz und seine positive Einstellung in den letzten zwei Jahren bedanken und wünschen ihm für die sportliche wie private Zukunft alles Gute“, so Fortunas neuer Sportvorstand Uwe Klein, der am Dienstag offiziell vorgestellt wird.

Foto-Quelle: Fortuna Düsseldorf

Das könnte Sie interessieren:

RWE-Trainer Neidhart: „Als Spitzenreiter in Winterpause gehen“

53-jähriger Fußball-Lehrer gibt klare Marschrichtung vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.