Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / SC Paderborn 07 verpflichtet Moritz Schulze und Pascal Steinwender

SC Paderborn 07 verpflichtet Moritz Schulze und Pascal Steinwender

Beide Perspektivspieler haben Zwei-Jahres-Verträge unterschrieben.
Zwei Perpektivspieler mit großem Potenzial hat der Fußball-Bundesligist SC Paderborn 07 für die Saison 2020/2021 verpflichtet. Torwart Moritz Schulze kommt vom Bundesligisten RB Leipzig, Stürmer Pascal Steinwender zieht es vom Regionalligisten VfB Oldenburg an die Pader. Beide Akteure haben Zwei-Jahresv-Verträge in Paderborn unterschrieben.

Der 19-jährige Moritz Schulze war im Januar 2018 von der U 17 des FC Grimma zu RB Leipzig gewechselt und spielte zuletzt für die U 19 des Champions League-Teilnehmers in der Staffel Nord/Nordost der A-Junioren-Bundesliga.

Der 23-jährige Pascal Steinwender ging seit 2015 für Oldenburg auf Torejagd und erzielte in 19 Spielen der aktuellen Spielzeit der Regionalliga Nord sieben Treffer selbst und legte acht weitere Tore auf.

„Moritz und Pascal sind zwei sehr gute Perspektivspieler, die bei uns den nächsten Schritt in ihrer sportlichen Entwicklung machen wollen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihnen“, sagt Geschäftsführer Sport Fabian Wohlgemuth.

Foto-Quelle: SC Paderborn 07

Das könnte Sie interessieren:

SV Lippstadt 08: Gerrit Kaiser schnürt Dreierpack im Testspiel

Testspieler Dennis de Sousa Oelsner trifft bei 7:1 gegen Kirchhörde doppelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.