Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp England und Frankreich: Deutsche Pferde bald wieder am Start

Galopp England und Frankreich: Deutsche Pferde bald wieder am Start

Die aktuelle Sperre gilt noch bis einschließlich 14. Juni.
Noch in diesem Monat dürfen deutsche Pferde wieder bei Galopprenn-Veranstaltungen in England und Frankreich an den Start gehen. Das gab Rüdiger Schmanns, Technischer Leiter vom Dachverband „Deutscher Galopp“ bekannt. Die aktuelle Sperre aufgrund der Corona-Pandemie gilt noch bis einschließlich 14. Juni.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Hannover: Wonderful Eagle lässt Sauren strahlen

Dreijähriger Hengst gewinnt für Kölner Rennvereins-Präsident.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.