Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Dortmund: Last-Minute-Sieg bei Piszczek-Jubiläum

Borussia Dortmund: Last-Minute-Sieg bei Piszczek-Jubiläum

35-jähriger Pole stand zum 250. Mal für BVB auf dem Platz.


Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat im sechsten Spiel nach der Corona-Pause den fünften Sieg eingefahren und ist der Champions-League-Qualifikation sehr nahe. Am 31. Spieltag der Fußball-Bundesliga gewann das Team von Cheftrainer Lucien Favre durch ein ganz spätes Tor von Erling Haaland (90.+5) durchaus glücklich 1:0 bei Fortuna Düsseldorf.

Auch Lukasz Piszczek (Foto) hatte bei seinem Jubiläumsspiel Grund zum Feiern. Der 35-jährige Pole trug zum 250. Mal in der Bundesliga das BVB-Trikot. Borussia Dortmund erzielte in Düsseldorf Saisontor Nummer 82. Mehr waren es in keiner anderen kompletten Spielzeit für den BVB. Die Dortmunder gewannen neun der jüngsten zehn Bundesliga-Spiele (insgesamt zwölf von 14 in der Rückrunde) und sind mit dieser Ausbeute klar auf Kurs Vize-Meisterschaft.

Foto-Quelle: Borussia Dortmund

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04-Trainer Peter Bosz zufrieden: „Waren voll fokussiert“

Leverkusen trifft am Montag im Viertelfinale auf Inter Mailand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.