Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Anreas Helfenbein künftig auch in Mülheim im Einsatz

Galopp: Anreas Helfenbein künftig auch in Mülheim im Einsatz

52-jähriger Jockey an zwei Tagen bei Neu-Trainer Marcel Weiß.
Jockey-Routinier Andreas Helfenbein (Foto) aus Köln wird neben seiner Tätigkeit für den Heumarer Galopper-Trainer Markus Klug an zwei Tagen pro Woche auch am Mülheimer Stall von Neu-Trainer Marcel Weiß arbeiten. Das bestätigte der 52-jährige Helfenbein gegenüber der Fach-Zeitung „Sport-Welt“.

Helfenbein hatte schon früher in Mülheim für Gentleman-Trainer Uwe Ostmann gearbeitet. Dessen Nachfolge am Gestüt Auenquelle trat im Dezember 2012 zunächst Jens Hirschberger an, der zu Beginn dieser Saison von Marcel Weiß abgelöst wurde.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Berlin-Hoppegarten: Treffer für FC-Torwart Timo Horn

Zweijähriger Hengst Juanito gibt zu großen Hoffnungen Anlass.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.