Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Frankreich: Feiner Erfolg für Besitzer Eckhard Sauren

Galopp Frankreich: Feiner Erfolg für Besitzer Eckhard Sauren

Derby-Aspirant Only The Brave gewinnt 22.000-Euro-Prüfung in Angers.
Trainer-Champion Henk Grewe (Köln) kann sich über einen Erfolg im Ausland freuen. Der von ihm vorbereitete dreijährige Hengst Only The Brave aus dem Besitz des Kölner Rennvereins-Präsidenten Eckhard Sauren (Köln) gewann auf der Galopprennbahn im französischen Angers die mit 22.000 Euro am höchsten dotierte Prüfung des Tages.

Only The Brave, der noch eine Derby-Nennung besitzt, war als 22:10-Favorit ins Rennen gegangen. Als Jockey war der Franzose Clement Lecoeuvre im Einsatz, der für Grewe erst kürzlich in München eine Vorprüfung für das 151. Deutsche Derby gewonnen hatte.

Foto-Quelle: Kölner Rennverein

Das könnte Sie interessieren:

Galopp: Fabian Xaver Weißmeier lässt Mutter Regine strahlen

Sieg für Sonsbecker Familie am Freitag auf der Rennbahn in Mannheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.