Startseite / Fußball / VfB Homberg: Angreifer Marvin Lorch verlängert Vertrag

VfB Homberg: Angreifer Marvin Lorch verlängert Vertrag

23-Jähriger hat Zusage für weitere Spielzeit bei Duisburgern gegeben.


Stefan Janßen, Cheftrainer beim West-Regionalligisten VfB Homberg, kann auch in der kommenden Spielzeit weiter mit Marvin Lorch (auf dem Foto links) planen. Der 23-jährige Offensivspieler war im Januar 2019 vom jetzigen Ligakonkurrenten Rot-Weiß Oberhausen zu den Duisburgern gewechselt und hat nun dem Sportlichen Leiter Frank Hildebrandt die Zusage für eine weitere Spielzeit gegeben.

Der Angreifer war in der Rückrunde der Aufstiegssaison wichtiger Teil des VfB-Erfolgsteams und in sämtlichen Partien am Ball. Außerdem erzielte er noch sechs Tore. In der Regionalliga gehörte der 1,77 Meter große Allrounder erneut zu den Leistungsträgern, stand in allen Begegnungen auf dem Feld und steuerte vier Treffer bei.

Foto-Quelle: VfB Homberg

Das könnte Sie interessieren:

VfB Homberg: Sunay Acar tritt Nachfolge von Stefan Janßen an

Bisheriger U 23-Trainer übernimmt Regionalliga-Team der Duisburger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.