Startseite / Fußball / 3. Liga / Braunschweig: Ex-Münsteraner Wiebe bleibt bis 2021

Braunschweig: Ex-Münsteraner Wiebe bleibt bis 2021

Vertrag des 26-jährigen Defensivspielers hat sich automatisch verlängert.
Der Vertrag von Danilo Wiebe (auf dem Foto links), Defensivspieler beim Drittligisten Eintracht Braunschweig, hat sich durch seine Anzahl an Drittliga-Einsätzen in dieser Saison automatisch um ein Jahr bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Der 26-Jährige, im zurückliegenden Sommer vom Ligakonkurrenten SC Preußen Münster verpflichtet, absolvierte bisher insgesamt 24 Begegnungen in der 3. Liga und eine Partie im niedersächsischen Verbandspokal für die Braunschweiger.

„Danilo ist ein sehr laufstarker Spieler mit einer guten Übersicht“, sagt Eintracht-Sportdirektor Peter Vollmann. „Er ist ein wichtiger Bestandteil des Teams, das hat er in den vergangenen Monaten gezeigt. Wir freuen uns, ihn ein weiteres Jahr an uns binden zu können.“

Danilo Wiebe ergänzt: „Ich fühle mich in der Stadt und bei der Eintracht sehr wohl. Es ist schön, dass sich der Vertrag um eine weitere Spielzeit verlängert hat und ich noch mindestens eine Saison in Braunschweig spielen werde. Ich bin gespannt, was das Jahr mit sich bringt und freue mich auf die kommenden Aufgaben.“

Foto-Quelle: Eintracht Braunschweig

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04 U 23 holt Leonardo Weschenfelder Scienza

22-jähriger Stürmer stand beim schwedischen Viertligisten Fanna BK unter Vertrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.