Startseite / Fußball / Verls Torjäger Zlatko Janjic: „Richtig Bock auf die 3. Liga“

Verls Torjäger Zlatko Janjic: „Richtig Bock auf die 3. Liga“

34-jähriger Angreifer will mit dem West-Regionalligisten in die 3. Liga.
Zlatko Janjic (Foto) – 34 Jahre und kein bisschen müde. Der Toptorjäger des West-Regionalligisten SC Verl (15 Treffer bei 21 Einsätzen) will mit den Ostwestfalen erstmals in die 3. Liga aufsteigen. Am Donnerstag (ab 17 Uhr, live im MDR und bei MagentaSport) tritt der Sportclub im Playoff-Hinspiel beim Nordost-Staffelsieger 1. FC Lok Leipzig an. Im FUSSBALL.DE-Interview spricht Janjic über die Chancen.

FUSSBALL.DE: Wie sehr fiebern Sie dem Playoff-Hinspiel um den Aufstieg in die 3. Liga beim Nordost-Staffelsieger 1. FC Lok Leipzig entgegen, Herr Janjic?

Zlatko Janjic: Ich habe während meiner Karriere schon viel erlebt, bin deshalb auch relativ gelassen. Nach der langen Spielpause freue ich mich, dass es jetzt endlich wieder um etwas geht und wir unsere gute Saison mit dem Aufstieg krönen können.

Mit 67 Treffern nach 183 Partien in der 3. Liga belegen Sie Platz drei in der „Ewigen Torjägerliste“. Trauen Sie sich die dritthöchste Spielklasse noch zu?

Janjic: Definitiv! In dieser Saison habe ich in 21 Spielen 20 Scorerpunkte gesammelt. Man wird nicht schneller, macht deshalb viele Sachen mit Erfahrung wett. Trotz meines Alters habe ich nicht das Gefühl, dass ich schlechter geworden bin. Ganz im Gegenteil! Ich glaube sogar, dass ich aktuell das beste Niveau in meiner Karriere erreicht habe. Ich habe auch richtig Bock, das möglichst noch einmal in der 3. Liga unter Beweis zu stellen.

Das komplette Interview lesen Sie auf FUSSBALL.DE und DFB.de.

Das könnte Sie interessieren:

VfB Homberg: Sunay Acar tritt Nachfolge von Stefan Janßen an

Bisheriger U 23-Trainer übernimmt Regionalliga-Team der Duisburger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.