Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben Mönchengladbach: Jaap van Rijn schnürt erneut Fünferpack

Traben Mönchengladbach: Jaap van Rijn schnürt erneut Fünferpack

Niederländischer Profi sorgt auch an der Niersbrücke für Furore.
Der niederländische Trabrenn-Profi Jaap van Rijn (Foto) sorgt weiter für Furore. Nach seinen fünf Volltreffern auf der Bahn in Gelsenkirchen (MSPW berichtete) war er am späten Freitagabend auch in Mönchengladbach fünfmal erfolgreich, während der deutsche Berufsfahrer-Champion Michael Nimczyk (Willich) komplett leer ausging.

Bei insgesamt 14 Prüfungen flossen auf der Trabrennbahn an der Niersbrücke 81.988 Euro durch die Totokassen. Pro Rennen wurden damit 5.856 Euro umgesetzt.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Gelsenkirchen: Niederländer Jaap van Rijn räumt richtig ab

Profi aus dem Nachbarland dominiert am Nienhausen Busch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.