Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg: Mit Torjäger Vincent Vermeij ins Top-Spiel

MSV Duisburg: Mit Torjäger Vincent Vermeij ins Top-Spiel

Niederländer steht für Partie beim FC Bayern II zur Verfügung.


Torsten Lieberknecht, Trainer des Drittligisten MSV Duisburg, kann im Spitzenspiel am heutigen Mittwoch, 19 Uhr, beim Tabellenführer FC Bayern München II wieder mit Vincent Vermeij planen. Der niederländische Angreifer hat seine Gelbsperre aus der Partie beim FC Viktoria Köln (0:1) abgesessen und ist wieder spielberechtigt.

Die personelle Situation im Kader der „Zebras“ hat sich auch sonst weiter entspannt. „Bis auf Joshua Bitter und Cem Sabanci sind alle Spieler fit“, so Lieberknecht. Bei zwei Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz fordert der 46-Jährige drei Punkte in der bayerischen Landeshauptstadt: „Wir benötigen einen Sieg.“

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04 verliert ohne Huntelaar und Kolasinac 0:4

Winter-Rückkehrer mussten gegen FC Bayern München zuschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.