Startseite / Fußball / 3. Liga / Drittliga-Neuling SC Verl: Barne Pernot ist der erste Neue

Drittliga-Neuling SC Verl: Barne Pernot ist der erste Neue

Mittelfeldspieler kommt vom Nord-Regionalligisten Holstein Kiel II.


Drittliga-Aufsteiger SC Verl meldet mit Barne Pernot (Foto) vom Nord-Regionalligisten Holstein Kiel II den ersten Neuzugang für die kommende Saison. Der 21-jährige Mittelfeldspieler, der auch in der Innenverteidigung eingesetzt werden kann, erhält beim Sportclub einen ligaunabhängigen Zwei-Jahres-Vertrag (bis zum 30. Juni 2022). Pernot, der für die Kieler U 23 in der abgebrochenen Saison alle 24 möglichen Partien über die kompletten 90 Minuten absolviert hatte, erhält an der Poststraße die Rückennummer „6“.

„Barne ist ein hervorragend ausgebildeter Spieler und bringt noch eine Menge Potenzial mit“, sagt Verls Aufstiegstrainer Guerino Capretti. „Er ist extrem spielstark, ballsicher und sehr dynamisch. Mit ihm wird unser Spiel nochmal flexibler.“

Barne Pernot selbst erklärt: „Ich freue mich sehr, dass alles geklappt hat. Die Gespräche mit Präsident Raimund Bertels und Trainer Guerino Capretti waren sensationell. Ich freue mich darauf, die Mannschaft bald kennenzulernen.“

Foto-Quelle: SC Verl

Das könnte Sie interessieren:

Preußen Münster: Neue Trikots am Wochenende im Einsatz

Auswärts in Schwarz – Ausweichtrikot in Rot gehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.