Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben Mönchengladbach: Michael Nimczyk im Dauereinsatz

Traben Mönchengladbach: Michael Nimczyk im Dauereinsatz

Berufsfahrer-Champion am Sonntag in allen acht Profirennen dabei.
Auf der Trabrennbahn in Mönchengladbach geht am Sonntag ab 13.18 Uhr eine Rennveranstaltung mit elf Prüfungen über die Bühne. Drei Rennen sind dabei den Amateurfahrern vorbehalten, die seit wenigen Wochen auch wieder in den Sulky steigen dürfen. In allen acht Prüfungen für die Profis ist Berufsfahrer Michael Nimczyk (Foto) aus Willich engagiert.

Das könnte Sie interessieren:

Traben GE: Roland Hülskath und Erwin Bot doppelt erfolgreich

Insgesamt sechs Rennen gingen am Nienhausen Busch über die Bühne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.