Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Hamburg-Horn: Michael Cadeddu legt Blitzstart hin

Galopp Hamburg-Horn: Michael Cadeddu legt Blitzstart hin

Gebürtiger Italiener siegt mit vierjähriger Stute Raquelle über 1.200 Meter.
Die vierjährige Galopper-Stute Raquelle gewann am Freitag zum Auftakt des Derby-Meetings auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn eine mit 6.000 Euro dotierte Sprinter-Prüfung über 1.200 Meter zum Totokurs von 60:10. Geritten wurde Raquelle vom gebürtigen Italiener Michael „Miki“ Cadeddu (Foto), der schon seit vielen Jahren in Deutschland aktiv ist.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp: Trainer Markus Klug nun ohne Park Wiedingen-Pferde

Besitzer Helmut von Finck verteilt Pferde in Deutschland und Frankreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.