Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Verl: Bernhard Hartmann führt bald die Geschäfte

SC Verl: Bernhard Hartmann führt bald die Geschäfte

56-jähriger Funktionär kommt zum 1. Oktober vom Nachbarn SC Wiedenbrück.


Drittliga-Aufsteiger SC Verl verstärkt seine Geschäftsstelle an der Poststraße mit Wirkung zum 1. Oktober mit Bernhard Hartmann (Foto). Damit wird ein profunder Kenner der heimischen und überregionalen Fußballszene zum Sportclub stoßen.

Der 56-jährige Bernhard Hartmann, der bereits seit 2009 für den SC Wiedenbrück tätig ist, übernimmt in Verl die Leitung der Geschäftsstelle und wird damit für die zentralen Verwaltungsaufgaben des Sportbetriebs mit dem Schwerpunkt der ersten Mannschaft verantwortlich sein. Hartmann folgt damit auf Vereinsikone Manfred „Manni“ Niehaus (71), der dem Verein zwar weiterhin die Treue halten, aber sein Arbeitspensum langsam herunterfahren wird.

Allein aufgrund der vielfältigen Aufgaben, die der Spielbetrieb in der 3. Liga mit sich bringt, ist der Sportclub sehr froh, einen Fachmann mit dieser Qualität und langjährigem Hintergrundwissen für die Aufgabe gewonnen zu haben.

Foto-Quelle: SC Verl

Das könnte Sie interessieren:

Dženis Burnić von Borussia Dortmund zum 1. FC Heidenheim

22-jähriger defensiver Mittelfeldspieler hat bis 2023 unterschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.