Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Offiziell: VfL Bochum verpflichtet Tarsis Bonga bis 2023

Offiziell: VfL Bochum verpflichtet Tarsis Bonga bis 2023

23-jähriger Angreifer kommt vom Drittliga-Absteiger Chemnitzer FC.
Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat den 23-jährigen Tarsis Bonga (auf dem Foto rechts) unter Vertrag genommen. Der Offensivspieler war zuletzt für den Drittliga-Absteiger Chemnitzer FC  aktiv und wechselt nun ablösefrei nach Bochum. Beim VfL hat er einen Drei-Jahres-Vertrag (bis zum 30. Juni 2023) unterschrieben. Der Deutsch-Kongolese war in der abgelaufenen Spielzeit in 39 Pflichtspielen zum Einsatz gekommen, in denen er vier Tore erzielt und acht vorbereitet hat.

„Tarsis Bonga ist ein Spieler, der viel Athletik und Geschwindigkeit mitbringt. Er ist in der Offensive flexibel einsetzbar“, sagt Sebastian Schindzielorz (links), Geschäftsführer Sport beim VfL. „Er hat in den letzten Jahren eine gute Entwicklung genommen, die jedoch noch nicht am Ende ist. Wir wollen ihn bei dieser weiter fördern und unterstützen, damit er hier in Bochum seine nächsten Schritte machen kann.“

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum eröffnet neuen Fanshop in der Innenstadt

Zweitligist hat Räumlichkeiten in Einkaufscenter angemietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.