Startseite / Fußball / 3. Liga / Linksverteidiger Fabian Holthaus bleibt Viktoria Köln erhalten

Linksverteidiger Fabian Holthaus bleibt Viktoria Köln erhalten

25-Jähriger hat seinen Vertrag über das Saisonende hinaus verlängert.


Drittligist FC Viktoria Köln kann auch in der nächsten Spielzeit auf Fabian Holthaus zurückgreifen. Der 25-jährige Linksverteidiger, der zu Saisonbeginn vom FC Energie Cottbus nach Köln gewechselt war, hat seinen Vertrag verlängert.

„Fabian Holthaus ist ein Spieler mit einem sehr großen Leistungspotenzial, der in der abgelaufenen Saison aufgrund von Verletzungen leider immer wieder zurückgeworfen wurde“, sagt Marcus Steegmann, Sportlicher Leiter der Höhenberger. „Wir sind davon überzeugt, dass er – wenn er gesund ist – unsere linke Seite mit seinen Fähigkeiten noch mehr verstärken wird.“

Foto-Quelle: FC Viktoria Köln

 

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Zwei-Jahres-Vertrag für Maximilian Sauer

26-jähriger Rechtsverteidiger kommt von der SpVgg Greuther Fürth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.