Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Gestüt Röttgens Derbysieger Weltstar wird Deckhengst

Galopp: Gestüt Röttgens Derbysieger Weltstar wird Deckhengst

Fünfjähriger kehrt in dieser Saison nicht mehr auf die Rennbahn zurück.
Der fünfjährige Galopper-Hengst Weltstar, unter der Regie von Trainer Markus Klug (Foto) deutscher Derbysieger von 2018, wird nicht mehr auf eine Rennbahn zurückkehren. Wie das Gestüt Röttgen (Köln-Heumar) laut einem Bericht der Galopper-Fachzeitung „Sport-Welt“ entschieden hat, soll er in die Zucht wechseln.

Bei insgesamt acht Starts war Weltstar zu drei Siegen gekommen. Bei zwei Engagements während der Saison 2019 waren lediglich ein dritter und ein siebter Rang herausgesprungen.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp: Martin Seidl reitet ab sofort Ittlinger Pferde

Kölner Jockey jeweils montags bei Trainer Waldemar Hickst im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.