Startseite / Fußball / Alemannia Aachen verlängert mit André Wallenborn

Alemannia Aachen verlängert mit André Wallenborn

25-jähriger Linksverteidiger gehört am Tivoli zu Leistungsträgern.
West-Regionalligist Alemannia Aachen hat sich mit André Wallenborn auf eine weitere Zusammenarbeit geeinigt und den Vertrag des 25-jährigen Linksverteidiger um eine weitere Spielzeit (bis zum 30. Juni 2021) verlängert.

Wallenborn war 2019 vom SC Wiedenbrück an den Tivoli gewechselt. In seiner Premieren-Saison gelangen ihm in 24 Regionalliga-Einsätzen drei Treffer sowie sechs Torvorlagen für die Alemannia. „André ist ein Spieler, der auf unserer Prioritätenliste von Anfang an ganz oben stand“, sagt Aachens neuer Sportdirektor Thomas Hengen. „Wir freuen uns, dass es uns nach intensiven Gesprächen gelungen ist, einen weiteren Leistungsträger von einem Verbleib in Aachen überzeugen zu können.“

André Wallenborn ergänzt: „Wir haben eine gute Mannschaft, die im Stamm zusammengeblieben ist. Zusätzlich bietet die Alemannia ein super Umfeld, um eine erfolgreiche Saison spielen zu können. Ich freue mich, dass wir bereits in wenigen Wochen im Pokal wieder angreifen.“

Foto-Quelle: Alemannia Aachen

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Trainer Neidhart lobt Neuzugang Weber

Abwehrspieler gehörte beim 4:0 in Homberg erstmals zur Startformation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.