Startseite / Fußball / SV Rödinghausen: Neu-Trainer Nils Drube legt jetzt los

SV Rödinghausen: Neu-Trainer Nils Drube legt jetzt los

Erste Einheit findet am Sonntag ohne Zuschauer in Bieren statt.


Der SV Rödinghausen, amtierender Staffelsieger in der Regionalliga West, nimmt am Sonntag die Vorbereitung auf die nächste Spielzeit auf. Das neue Trainergespann um Nils Drube und Dennis Freund bittet um 10 Uhr in Bieren zur ersten Einheit. Auf Grund der aktuellen Corona-Maßnahmen findet das Training nicht öffentlich statt.

Vom 1. bis 4. August wird der SVR ein Trainingslager in den Niederlanden absolvieren, um sich optimal auf die finale Phase der Vorbereitung bis zum ersten Pflichtspiel im Westfalenpokal-Halbfinale gegen den Oberligisten RSV Meinerzhagen (15. August) vorzubereiten. Testen wird das Team von Nils Drube am Mittwoch, 29. Juli, 18.30 Uhr, beim niedersächsischen Oberliga-Aufsteiger TuS Blau-Weiß Lohne. Weitere Testspiele sind noch in Planung.

Nachdem die zurückliegende Saison offiziell abgebrochen wurde, hat der SVR auch die Abwicklung des Ticketings bereits erworbener Tageskarten geregelt. Für alle ausgefallenen Heimspiele wird es eine Rückerstattung oder Gutschrift für bereits erworbene Tageskarten aller Kategorien geben.

Unterschieden wird in der Handhabung zwischen den verschiedenen Verkaufsstellen. Für Personen, die ihre Karten in der Geschäftsstelle des SVR gekauft haben, wird es bei Rückgabe der alten Tickets vor Ort und nach Ausfüllen eines entsprechenden Formulars eine Auszahlung des ursprünglich gezahlten Betrags geben. Der Umtausch der Karten ist nur gegen Vorlage der Originaltickets möglich. Für Tickets, die im Onlineshop oder an den Verkaufsstellen erworben wurden, gibt es separate Regelungen, über die der jeweilige Handelspartner informiert. Alle Dauerkarteninhaber des SVR werden in den kommenden Tagen postalisch gesondert informiert.

Foto-Quelle: SV Rödinghausen

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Köln: Mittelfeld-Talent Gihun Kim erhält Profivertrag

19-Jähriger empfahl sich durch starke Leistungen bei U 23 für höhere Aufgaben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.