Startseite / Fußball / 3. Liga / Viktoria Köln verlängert mit Abwehrspieler Bernard Kyere

Viktoria Köln verlängert mit Abwehrspieler Bernard Kyere

25-jähriger Innenverteidiger kam verletzungsbedingt nur auf 13 Einsätze.


Drittligist FC Viktoria Köln hat sich mit Innenverteidiger Bernard Kyere (Foto) auf eine Vertragsverlängerung verständigt. Der 25-Jährige hatte einst in Freiburg das Fußballspielen erlernt. Über Offenburg, Kaiserslautern und Fortuna Köln führte ihn sein Weg Mitte des letzten Jahres nach Höhenberg. Aufgrund verschiedener Verletzungen reichte es bei der Viktoria in der abgelaufenen Saison allerdings nur zu 13 Drittliga-Einsätzen.

„Bernard hatte in der letzten Saison großes Verletzungspech und fiel somit über weite Strecken der Spielzeit aus“, so Marcus Steegmann, Sportlicher Leiter bei Viktoria Köln. „Dennoch sind wir von ihm überzeugt. Wenn er gesund bleibt, ist er eine Bereicherung. Daher freuen wir uns über die Vertragsverlängerung.“

Foto-Quelle: FC Viktoria Köln

Das könnte Sie interessieren:

Aktion: SC Verl sammelt Geld und Geschenke für Kinderkrebshilfe

E-Sportler der Ostwestfalen veranstalten Samstag ein Benefizturnier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.