Startseite / Fußball / Testspiele am Samstag: Gelungenes Debüt für RWE-Trainer Neidhart

Testspiele am Samstag: Gelungenes Debüt für RWE-Trainer Neidhart

RWE gewinnt 11:0 beim VfB Bottrop – Alemannia mit „Nullnummer“.


Mit einem 11:0 (4:0)-Kantersieg beim Bezirksligisten VfB Bottrop feierte Christian Neidhart (Foto), der neue Trainer beim West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen, ein gelungenes Debüt. Auch Neuzugang Simon Engelmann (zuvor SV Rödinghausen) erzielte beim Torfestival seine ersten beiden Treffer im RWE-Trikot. Jan-Lucas Dorow, Noel Futkeu und Marcel Platzek trafen ebenfalls doppelt. Trainer Neidhart bilanzierte: „Man darf das jetzt nicht zu hoch hängen. Es war ein erster Test, der seinen Zweck erfüllt hat.“

Weitere Testspiele vom Samstag in der MSPW-Übersicht:

Alemannia Aachen – TSV Steinbach Haiger 0:0
FSV Frankfurt – SV Viktoria Aschaffenburg 1:0 (0:0)
Rot-Weiß Erfurt – KSV Hessen Kassel 3:3 (2:0)
SV Wermelskirchen – Wuppertaler SV 0:2 (0:1)
SpVg Frechen 20 – Fortuna Köln 0:2 (0:1)
ETB Schwarz-Weiß Essen – Holzwickeder SC 1:1 (1:0)
FV Ravensburg – FV Illertissen 0:4 (0:1)
SV 07 Elversberg – FC Bitburg 11:1 (6:1)

Das könnte Sie interessieren:

SC Preußen Münster: Leitbild für Traditionsklub rückt näher

Kick-Off-Veranstaltung findet Donnerstag mit interaktivem Livestream statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.