Startseite / Fußball / Wuppertaler SV: Stephan Küsters neuer Sportlicher Leiter

Wuppertaler SV: Stephan Küsters neuer Sportlicher Leiter

48-Jähriger war bereits für Preußen Münster und Viktoria Köln tätig.


West-Regionalligist Wuppertaler SV hat Stephan Küsters (Foto) als neuen Sportlichen Leiter vorgestellt. Der 48-Jährige war in gleicher Funktion bereits für den SC Preußen Münster und den FC Viktoria Köln tätig, soll Sportvorstand Thomas Richter unterstützen.

„Der langjährige WSV-Präsident Friedhelm Runge hatte schon vor einiger Zeit mit mir Kontakt aufgenommen“, sagt Küsters. „Ich kenne ihn seit meiner Zeit als Spieler und die Gespräche wurden immer konkreter, bis wir dann letztlich zu einer Einigung gekommen sind. Ich möchte dem WSV mit guter Arbeit und meinem Netzwerk helfen, um wieder in die Spur zu kommen. Das ist mit einer extremen Manpower im Team möglich. Die Mannschaft, das Team drumherum, die Fans müssen zusammen ein Team sein und eine Sprache sprechen um erfolgreich zu sein.“

„Der sportliche Bereich beim WSV ist nicht als Einzelperson zu stemmen. Wir freuen uns, dass wir mit Stephan Küsters einen Fachmann dazu gewonnen haben“, sagt WSV-Sportvorstand Thomas Richter.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: U 21-Trainer Zimmermann lobt Obuz und Sponsel

Nachwuchsspieler aus der U 19 nutzen Chance im Regionalliga-Team.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.