Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Jockey Lecoeuvre reitet jetzt für Trainer Suborics

Galopp: Jockey Lecoeuvre reitet jetzt für Trainer Suborics

Franzose war bislang bei Champion Henk Grewe in Köln beschäftigt.
Der französische Jockey Clement Lecoeuvre, der bislang in Köln bei Galopper-Trainer Henk Grewe beschäftigt war, reitet ab sofort für den benachbarten Stall von Andreas Suborics (Foto). Das meldet die Galopper-Fachzeitung „Sport-Welt“.

Gründe für den Wechsel: Bei Grewe war Lecoeuvre nur selten im Einsatz, weil der Trainer-Champion in der Regel auf seinen erfahrenen Stalljockey Andrasch Starke (Langenfeld) setzte. Außerdem hatte Suborics Bedarf, weil Filip Minarik (Köln) nach seinem schweren Sturz in Mannheim verletzungsbedingt auf unabsehbare Zeit ausfallen wird. Vorerst ist Lecoeuvres Engagement bis zum Saisonende geplant.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Iffezheim: Nachfolgeregelung für Rennbahn ist in Sicht

Veranstalter „Baden Racing“ plant nach zehn Jahren neue Gesellschafterstruktur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.