Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Neuer Zuschauer-Rekord für TV-Sender „SPORT1“

Galopp: Neuer Zuschauer-Rekord für TV-Sender „SPORT1“

80.000 Zuschauer verfolgten Dallmayr-Renntag in München-Riem.
Das Fernsehpublikum nahm die Übertragungen von deutschen Galopprennbahnen im Format „Galopp LIVE“ des TV-Senders „SPORT1“ auch am dritten Wochenende sehr gut auf. Im Schnitt sahen 60.000 Zuschauer den Renntag auf der „Neuen Bult“ in Hannover am Samstag. In München-Riem waren es am Sonntag im Schnitt sogar 80.000 Personen, die den Dallmayr-Renntag im TV verfolgten und damit den bisherigen Zuschauerrekord vom Derby-Wochenende übertrafen.

Jan Pommer, Geschäftsführer des Dachverbandes „Deutscher Galopp“, zeigt sich sehr zufrieden: „Wir freuen uns sehr über die Quoten. Das zeigt eindrucksvoll das Interesse an unserem so schnellen wie spannenden Sport.“

„SPORT1“ bot die Übertragungen von den Galopprennbahnen auch im Livestream auf „SPORT1.de“ und den „SPORT1“-Apps an.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Berlin-Hoppegarten: Andrasch Starke mit guten Chancen

Spitzenjockey gehört mit Degas und Sagamore jeweils zu Siegkandidaten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.