Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiß Oberhausen: Linksverteidiger Pierre Fassnacht ist da

Rot-Weiß Oberhausen: Linksverteidiger Pierre Fassnacht ist da

24-Jähriger wechselt vom FC Carl Zeiss Jena zu den „Kleeblättern“.


West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen hat Pierre Fassnacht (Foto) verpflichtet. Der 24-jährige Linksverteidiger wechselt vom Drittliga-Absteiger und jetzigen Nordost-Regionalligisten FC Carl Zeiss Jena an die Lindnerstraße. In der abgelaufenen Spielzeit absolvierte Fassnacht, der in der Nachwuchsabteilung des Karlsruher SC ausgebildet wurde, für den FCC 19 Spiele in der 3. Liga.

„Pierre ist ein dynamischer Linksverteidiger, der die Wege auf der Außenbahn nicht scheut“, sagt Oberhausens Sportlicher Leiter Patrick Bauder. „Er hat einen astreinen Charakter und wird mit seiner Erfahrung ein wichtiger Baustein in unserem Team sein.“ Bei RWO wird Fassnacht mit der Rückennummer „3“ auflaufen.

Foto-Quelle: Rot-Weiß Oberhausen

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Gastspiel in Straelen abgesagt

Corona-Fall beim SVS – Auch Vollmerhausen in Quarantäne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.