Startseite / Fußball / RWE-Schock: David Sauerland fällt wohl für längere Zeit aus

RWE-Schock: David Sauerland fällt wohl für längere Zeit aus

Verdacht auf schwere Knieverletzung beim 23-jährigen Rechtsverteidiger.
West-Regionalligist Rot-Weiss Essen muss vorerst auf David Sauerland (Foto) verzichten. Der 23-jährige Rechtsverteidiger verletzte sich im Testspiel beim Bezirksligisten VfB Bottrop (11:0) und muss voraussichtlich für längere Zeit pausieren. Eine erste ärztliche Untersuchung lässt nach Angaben des Vereins eine schwere Knieverletzung vermuten. Aufgrund der Schwellung kann erst am Donnerstag eine weitere Untersuchung durch einen Knie-Spezialisten durchgeführt werden.

Sauerland war im Sommer 2019 von Eintracht Braunschweig an die Hafenstraße gewechselt. Dort absolvierte der ehemalige Deutsche A- und B-Junioren-Meister (mit dem Nachwuchs von Borussia Dortmund) bisher 22 Pflichtspieleinsätze für die Essener. Beim Kantersieg im Bottroper Jahnstadion musste Sauerland schon nach 41 Minuten verletzungsbedingt das Spielfeld verlassen.

Das könnte Sie interessieren:

FC Wegberg-Beeck überprüft Form gegen Westfalia Herne

Generalprobe vor dem Ligastart findet beim Niederrhein-Oberligisten TSV Meerbusch statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.