Startseite / Fußball / 3. Liga / Ex-Kölner Tim Boss unterschreibt in Wehen Wiesbaden

Ex-Kölner Tim Boss unterschreibt in Wehen Wiesbaden

27-jähriger Torhüter kommt vom Mitabsteiger Dynamo Dresden.


Drittligist SV Wehen Wiesbaden hat Tim Boss (Foto) verpflichtet. Der 27-jährige Torhüter stand zuletzt beim Mitabsteiger Dynamo Dresden unter Vertrag und hat bei den Hessen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 unterschrieben.

Boss bringt die Erfahrung von 60 Drittligapartien mit, die er zwischen 2015 und 2018 für Fortuna Köln absolvierte. Weitere Stationen des gebürtigen Kölners waren die Nachwuchsabteilungen von Bayer 04 Leverkusen und des Wuppertaler SV sowie die zweite Mannschaft von Fortuna Düsseldorf und die SG Wattenscheid 09.

„Tim zählte während seiner Zeit in Köln zu den besten Torhütern in der 3. Liga“, sagt SVWW-Sportdirektor Christian Hock. „Er ist technisch und taktisch sehr gut ausgebildet und verfügt über ein modernes Torwartspiel.“

SVWW-Trainer Rüdiger Rehm ergänzt: „Tim besitzt eine starke Reaktionsfähigkeit und gehört vor allem fußballerisch mit Sicherheit zu den stärksten Torhütern. Wir haben uns bereits vor einiger Zeit mit ihm beschäftigt und der Kontakt ist nie abgerissen. Daher sind wir froh, dass eine Verpflichtung jetzt möglich war.“

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: U 21-Trainer Zimmermann lobt Obuz und Sponsel

Nachwuchsspieler aus der U 19 nutzen Chance im Regionalliga-Team.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.