Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Frankreich: Volltreffer für Smrczek und Schiergen

Galopp Frankreich: Volltreffer für Smrczek und Schiergen

Nicht weniger als 35 Starter aus Deutschland am Mittwoch in Vittel.
Ein Großaufgebot von 35 Galoppern, die entweder in Deutschland trainiert werden und sich in deutschem Besitz befinden, war am Mittwoch auf der Rennbahn im französischen Vittel am Start. Dabei trugen sich der Düsseldorfer Trainer Sascha Smrczek (Foto) mit der 50:10-Chance „Schöne Aussicht“ in einem 11.000-Euro-Rennen und sein Kölner Kollege Peter Schiergen (mit der dreijährigen Stute Nordic Oak zum Totokurs von 64:10 in einer mit 10.000 Euro dotierten Prüfung) in die Siegerliste ein.

Das könnte Sie interessieren:

Galopper-Trainer: Wöhler übernimmt Führung vor Klug

Titelverteidiger Grewe Dritter – Murzabayev dominiert bei Jockeys.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.