Startseite / Fußball / Rot-Weiss Essen: Hahn-Doppelpack bei 2:0 im Derby gegen ETB

Rot-Weiss Essen: Hahn-Doppelpack bei 2:0 im Derby gegen ETB

Samstag geht es zum Südwest-Regionalligisten TSV Steinbach Haiger.


West-Regionalligist Rot-Weiss Essen muss eine Änderung im Vorbereitungsplan vornehmen. Das Testspiel gegen den ambitionierten Südwest-Regionalligisten TSV Steinbach Haiger wird am Samstag, 14 Uhr, nicht wie geplant an der Hafenstraße ausgetragen, sondern findet aus organisatorischen Gründen im Sportzentrum Haarwasen in Haiger statt. Das Team des neuen RWE-Cheftrainers Christian Neidhart (Foto) muss also reisen.

Bis zu 250 Zuschauer dürfen der Begegnung in Haiger beiwohnen. Aufgrund der begrenzten Kapazität sowie der Hygienemaßnahmen rund um die Parte dürfen ausschließlich Dauerkarteninhaber und Mitglieder des TSV Steinbach Haiger Eintrittskarten erwerben. Pro Kunde dürfen maximal vier Karten erworben werden.

„Wir freuen uns, dass wir trotz des damit verbundenen Aufwands wieder Fußball vor Zuschauern am Haarwasen ermöglichen können, und wollen damit vor allem unseren treuen Anhängern etwas zurückgeben“, sagt TSV-Geschäftsführer Matthias Georg. „Gleichzeitig ist es ein guter Test, um unsere auch für den Liga-Spielbetrieb geplanten Hygienemaßnahmen erstmals als Testlauf einer Prüfung zu unterziehen. Sportlich erwartet uns ein attraktives Spiel gegen einen sehr ambitionierten Gegner.“

Für die Essener ist es nach dem 11:0 zum Auftakt beim VfB Bottrop und dem 2:0 (0:0) am Mittwochabend im Derby beim Oberligisten ETB Schwarz-Weiß Essen die dritte Vorbereitungspartie. Am Uhlenkrug ließ Abwehrspieler Alexander Hahn (50./68.) die Rot-Weissen zweimal jubeln. Erst verwandelte er einen Freistoß direkt, dann einen Foulelfmeter.

Der weitere RWE-Vorbereitungsplan in der Übersicht:
Samstag, 1. August: TSV Steinbach (Testspiel)
Mittwoch, 5. August: Kickers Offenbach (Testspiel)
Samstag, 8. August: TuS Ennepetal (Testspiel)
Dienstag, 11. August – Samstag 15. August: Trainingslager in Herzlake
Donnerstag, 13. August: Blau-Weiß Lohne (Testspiel)
Dienstag, 18. August: TVD Velbert (Halbfinale Niederrheinpokal)
Mittwoch, 26. August: SpVg Schonnebeck (Testspiel)

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04 U 23: Fröhling will Parkstadion zur Festung machen

54-jähriger Fußball-Lehrer findet Aufholjagd „phänomenal“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.