Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Fortuna Düsseldorf: Abschied von Abwehrchef Kaan Ayhan

Fortuna Düsseldorf: Abschied von Abwehrchef Kaan Ayhan

25-Jähriger macht nach vier Jahren von Ausstiegsklausel Gebrauch.


Kaan Ayhan (Foto), bislang Abwehrchef beim Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf, wird die Rheinländer nach vier Jahren verlassen. Der 25-Jährige machte von seiner Aussstiegsklausel Gebrauch. Demnach kann er den Klub für eine Ablösesumme von 2,5 Millionen Euro verlassen. Den türkischen Nationalspieler und früheren Schalker Ayhan zieht es in die Serie A nach Italien.

Das könnte Sie interessieren:

Uerdingen leitet Insolvenzverwahren in Eigenverwaltung ein

Krefelder müssen mit Abzug von drei Punkten rechnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.