Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Düsseldorf: Schöne Hüte, starke Preise und guter Umsatz

Galopp Düsseldorf: Schöne Hüte, starke Preise und guter Umsatz

Henkel-Renntag wird trotz der Corona-Beschränkungen zum Erfolg.
Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die 15. Auflage des Henkel-Renntags auf der Galopprennbahn in Düsseldorf (MSPW berichtete) zusammen mit dem Düsseldorfer Reiter- und Rennverein digital ausgerichtet. Durch behördliche Vorgaben zur Eindämmung des Coronavirus hatten nur unmittelbar am Rennen beteiligte Personen sowie 300 Besucher Zutritt zur Galopprennbahn. Vor einem Jahr hatten noch rund 20.000 Zuschauer den Saison-Höhepunkt in Düsseldorf-Grafenberg verfolgt.

Trotz der Einschränkungen war Renntag beim Wettumsatz ein voller Erfolg. Insgesamt flossen 543.947 Euro durch die Wettkassen. Davon 37.928,50 Euro auf der Bahn, 444.405,52 Euro in der Außenwette und 61.613,06 Euro aus dem Ausland gewettet.

Schöne Hüte beim digitalen „Schwarzkopf Hut-Contest“

Neben den rennsportlichen Ereignissen rund um den 162. Henkel-Preis der Diana konnten die Zuschauer außerdem die Verleihung des „Schwarzkopf Hut-Contest“ verfolgen. Auch dieser traditionelle Wettbewerb fand digital statt – die Teilnehmer konnten sich zuvor mit einem Foto mit ihrem Lieblingshut auf der Schwarzkopf-Website bewerben.

Bei der Jurysitzung wählten die Jury-Mitglieder Katharina Herzog (Geschäftsführerin Henkel Beauty Care Deutschland), die Düsseldorfer „First Lady“ Dr. Vera Geisel, Journalistin Dagmar Haas-Pilwat, Hutmacherin Laurence Leleux sowie Topmodel und Moderatorin Franziska Knuppe die schönsten Hüte aus über 100 Einsendungen aus.

Die Gewinnerinnen wurden bereits vorab bekannt gegeben und zum Henkel-Renntag eingeladen. Dort übergaben Dr. Vera Geisel, Dagmar Haas-Pilwat und Nicola Surholt (PR-Managerin Henkel Beauty Care) den Hut-Contest-Siegerinnen die Preise: Ein Fotoshooting mit einem professionellen Fotografen, einen Wempe-Anhänger „Goldnugget“ im Wert von 775 Euro, einen Einkaufsgutschein von Breuninger im Wert von 500 Euro, einen Hut von Hutmacherin Laurence Leleux sowie ein Styling von Guido Wagner.

Foto-Quelle: Henkel Press

Das könnte Sie interessieren:

Galopp: „Stall Torjäger“ bietet Kalifornia Queen zum Verkauf an

Dreijährige Stute gehört Fußballprofi Proschwitz und Berater Baumgarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.