Startseite / Fußball / SV Lippstadt 08: Außenstürmer Dennis De Sousa Oelsner überzeugt

SV Lippstadt 08: Außenstürmer Dennis De Sousa Oelsner überzeugt

24-jähriger Brasilianer erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021.


Dennis De Sousa Oelsner heißt der zehnte externe Neuzugang des West-Regionalligisten SV Lippstadt 08 für die kommende Spielzeit. Der 24-jährige Brasilianer hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben und ist bereits in das Mannschaftstraining eingestiegen. Schon Anfang Juli absolvierte De Sousa Oelsner mehrere Einheiten mit der Mannschaft und kam auch in den Testspielen gegen den Kirchhörder SC (7:1) und den SV Heide Paderborn (1:1) als Gastspieler zum Einsatz.

Lippstadts Sportlicher Leiter Dirk Brökelmann (Foto) ist zufrieden, dass er den Kader mit dem Außenstürmer erweitern konnte: „Wir freuen uns, dass wir uns mit Dennis auf eine Zusammenarbeit einigen konnten. Er gibt uns gerade im Offensivbereich viele Möglichkeiten, da er sehr variabel eingesetzt werden kann.“

Trainer Felix Bechtold ergänzt: „In den Vorbereitungsspielen, in denen er mitgewirkt hat, konnte er andeuten, über welche Fähigkeiten er verfügt. Ich freue mich in jedem Fall sehr, dass wir durch diese Verpflichtung offensiv noch einmal Qualität dazu bekommen.“

De Sousa Oelsner wechselt aus der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar vom Meister TSV Schott Mainz zum SVL. Zuvor war er in derselben Spielklasse bereits für Hassia Bingen und den SV Gonsenheim aktiv. Für diese Klubs erzielte der 1,72 Meter große Linksfuß als Außenbahnspieler oder Mittelstürmer in 77 Oberliga-Begegnungen 17 Treffer.

Foto-Quelle: SV Lippstadt 08

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Köln: Jan-Luca Rumpf das letzte Puzzleteil im Aufgebot

Nach Transfer des Innenverteidigers sind Personalplanungen abgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.