Startseite / Fußball / Preußen Münster: Neue Trikots am Wochenende im Einsatz

Preußen Münster: Neue Trikots am Wochenende im Einsatz

Auswärts in Schwarz – Ausweichtrikot in Rot gehalten.
Der Auftakt in die neue Saison ist beim West-Regionalligisten SC Preußen Münster gemacht! Das Training läuft wieder und die ersten beiden Testspiele stehen an diesem Wochenende an. Wenn die „Adlerträger“ am Samstag und Sonntag ihre ersten Partien bestreiten, werden sie sich die neuen Auswärts- sowie die neuen Ausweichtrikots überstreifen. Auswärts werden die Preußen in der kommenden Saison im schwarzen Dress auflaufen, das mit einem weißen Balken auf der Brust zum echten Hingucker wird. Die im auffälligen sportrot designten Ausweichtrikots zeichnen sich durch eine dezente Musterung und einen körperbetonten Tragekomfort aus.

Ihre ersten Testspiele werden die Preußen noch mit blanker Brust bestreiten, bis der Hauptsponsor für die nächste Spielzeit offiziell feststeht. So lange müssen sich auch alle Münsteraner Fans mit dem Kauf der neuen Trikots gedulden. Gleiches gilt für die Vorstellung des neuen Heimtrikots, das, wie schon im letzten Jahr, wieder von einem individuellen und vereinseigenen Design geprägt sein wird. Wer die Preußen im neuen Gewand live erleben möchte, hat am Sonntag in Hamm oder am Mittwoch beim 1. FC Gievenbeck die Möglichkeit.

Foto-Quelle: SC Preußen Münster

Das könnte Sie interessieren:

BVB siegt zum Auftakt 3:0 – Erling Haaland schnürt Doppelpack

9.350 Zuschauer sehen Heimsieg gegen Borussia Mönchengladbach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.