Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Testspiele am Donnerstag: RWE weiter in Torlaune – Paderborn besiegt KFC

Testspiele am Donnerstag: RWE weiter in Torlaune – Paderborn besiegt KFC

Marlon Ritter und Christopher Antwi-Adjei treffen für Ostwestfalen.
Im ersten Testspiel zur Vorbereitung auf die Zweitliga-Saison 2020/2021 hat der SC Paderborn 07 einen Erfolg gelandet. Gegen den Drittligisten KFC Uerdingen 05 siegten die Ostwestfalen im heimischen Trainingszentrum 2:1 (1:0). Marlon Ritter markierte zum Ende des ersten Spielabschnitts (42.) mit einem satten Rechtsschuss den ersten Treffer, Christopher Antwi-Adjei (86.) legte kurz vor dem Schlusspfiiff mit der Picke nach.

Im ersten Spielabschnitt setzte Paderborns Cheftrainer Steffen Baumgart (Foto) mit Torwart Moritz Schulze, Linksverteidiger Chima Okoroji, Mittelfeldspieler Maximilian Thalhammer und Rechtsaußen Pascal Steinwender auf vier Neuzugänge. Außerdem kamen die Rückkehrer Ron Schallenberg (SC Verl) und Johannes Dörfler (FSV Zwickau) von Beginn an zum Zug. Auch Testspieler Fabian Rüdlin (bislang SC Freiburg) durfte sich an der Seite von Thalhammer im zentralen Mittelfeld zeigen.

„Das war ein sehr gutes und intensives Spiel von beiden Seiten“, sagt Baumgart. „In einer ausgeglichenen Partie hatten wir vor allem im ersten Durchgang weitere gute Möglichkeiten. Das Ergebnis spricht für uns. Insgesamt war es ein ordentlicher Test gegen einen guten Gegner.“

Am Freitag reisen die SCP07-Kicker nach Österreich, um in Villach (Kärnten) ein einwöchiges Trainingslager zu beziehen. Dort steht am Mittwoch, 19. August, ein zweites Testspiel gegen den Erstliga-Aufsteiger Austria Klagenfurt auf dem Programm.

RWE-Neuzugang Felix Backszat trifft gleich im ersten Spiel

Erneut in Torlaune präsentierte sich der West-Regionalligist Rot-Weiss Essen. Das Team von Trainer Christian Neidhart gab sich auch im Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in Herzlake keine Blöße, bezwang den FC Eintracht Rheine aus der Oberliga Westfalen 7:1 (3:0) und fuhr in der fünften Vorbereitungspartie auch den fünften Sieg ein.

Dabei trafen Felix Backszat, der sein erstes Spiel im RWE-Trikot bestritt, sowie Simon Engelmann, Marco Kehl-Gomez, Noel Futkeu, Jan-Lucas Dorow, Jonas Behounek und Hamdi Dahmani für die Essener.

Weitere Testspiele vom Donnerstag in der MSPW-Übersicht:

TSG Hoffenheim – SV Wehen Wiesbaden 7:1
Spvgg Erkenschwick – SV Sodingen 1:3

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: Keine Zuschauer im Heimspiel gegen Hoffenheim

7-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner auf kritischen Wert geklettert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.