Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: William Mongil jetzt wieder als Jockey im Einsatz

Galopp: William Mongil jetzt wieder als Jockey im Einsatz

Langjähriger Mülheimer Trainer reitet bei Peter Schiergen in Köln.
William Mongil (Foto) kann es nicht lassen. Der 51-jährige frühere Weltklasse-Jockey, der bereits mehrere Jahre als Galopper-Trainer auf der Bahn in Mülheim/Ruhr niedergelassen und zuletzt in Marokko tätig war, will jetzt auch auf den Rennbahnen wieder häufiger in den Sattel steigen. Das bestätigte sein Agent Patrick Börnicke gegenüber der Fachzeitung „Sport-Welt“.

Der gebürtige Franzose Mongil, der seit kurzer Zeit bereits als Arbeitsreiter für den Kölner Erfolgstrainer und Ex-Jockey Peter Schiergen im Einsatz ist (MSPW berichtete), hat demnach seit Mitte dieser Woche wieder seine Jockey-Lizenz. Auch während der Zeit als Trainer war Mongil immer mal wieder im Rennsattel im Einsatz, allerdings vornehmlich in „Legendenrennen“.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp: „Stall Torjäger“ bietet Kalifornia Queen zum Verkauf an

Dreijährige Stute gehört Fußballprofi Proschwitz und Berater Baumgarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.