Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben MG: Vier Trainer-Treffer für Wolfgang Nimczyk

Traben MG: Vier Trainer-Treffer für Wolfgang Nimczyk

Sohn Michael und drei Amateurfahrer für Trainer-Champion erfolgreich.
Auf der Trabrennbahn in Mönchengladbach wurden am Samstag vier der insgesamt neun Rennen von Pferden aus dem Willicher Trainingsquartier von Champion Wolfgang Nimczyk (Foto) gewonnen. Dabei saß „nur“ einmal Sohn und „Goldhelm“ Michael Nimczyk im Sulky. Außerdem siegten auch die drei Amateurfahrer Tom Karten, Thomas Maaßen und Christoph Pellander jeweils mit Nimczyk-Trabern.

Der Wettumsatz betrug bei neun Prüfungen 42.923 Euro. Das entspricht einem Schnitt von 4.769 Euro pro Rennen. Alle Umsätze kamen von außen. Auf der Bahn konnte nach wie vor nicht gewettet werden.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Dinslaken: Holländische Fahrer gewinnen alle zwölf Rennen

Robbin Bot und Jaap van Rijn siegen immerhin für deutsche Farben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.