Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Schalke 04: Nach dem Drittligisten ist vor dem Drittligisten

FC Schalke 04: Nach dem Drittligisten ist vor dem Drittligisten

Wagner-Team am Dienstag gegen KFC Uerdingen 05 im Einsatz.
Nach dem 4:5 im Testspiel gegen Drittliga-Aufsteiger SC Verl, dem ersten Spiel im „neuen“ Parkstadion, steht für den Bundesligisten FC Schalke 04 bereits das nächste Aufeinandertreffen mit einem Team aus der 3. Liga bevor. Die Mannschaft von S04-Trainer David Wagner (Foto) trifft am Dienstag auf den KFC Uerdingen 05. Die Partie im Parkstadion wird um 18 Uhr angepfiffen.

Auch bei diesem Spiel werden bis zu 300 Zuschauer dabei sein können. Für die Verteilung der kostenfreien Eintrittskarten gibt es eine ähnliche Regelung wie bei der Partie gegen den SC Verl: Schalke hilft! wird einige Tickets für soziale Zwecke zur Verfügung stellen. Zudem gibt es Plätze für Fans mit Behinderung, die sich wie gewohnt beim Kundenservice melden können.

Als Dankeschön wird der Verein im zweiten Testspiel zudem den Fans Karten anbieten, die im Auswärtsranking mit 27 Punkten den zweiten Rang belegen. Sie werden von der Abteilung Fanbelange per E-Mail angeschrieben. Für die folgenden Testspiele werden entsprechende Ticketkontingente für Dauerkarteninhaber, Knappenkids und Fanclubs reserviert.

Die restlichen Eintrittskarten für das Spiel gegen Uerdingen werden erneut unter allen Bewerbern verlost.

Das könnte Sie interessieren:

Ewald Lienen und Huub Stevens: Zwei Trainer-Legenden jetzt „67“!

Als Technischer Direktor bei St. Pauli und Aufsichtsrat bei Schalke 04 tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.