Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bestätigt: Fortuna Düsseldorf leiht Kevin Danso aus

Bestätigt: Fortuna Düsseldorf leiht Kevin Danso aus

Innenverteidiger kommt für eine Saison vom Bundesligisten FC Augsburg.
Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat Kevin Danso vom FC Augsburg ausgeliehen. Der 21-jährige Innenverteidiger, der zuletzt an den Premier-League-Club FC Southampton ausgeliehen war, wechselt zunächst für die anstehende Saison 2020/2021 an den Rhein. Bei der Fortuna wird er das Trikot mit der Rückennummer „4“ auftragen.

Danso absolvierte in der abgelaufenen Spielzeit für den FC Southampton sechs Partien in der Premier League und jeweils zwei Begegnungen im FA Cup und im EFL Cup. Außerdem kann er auf die Erfahrung von 41 Bundesliga-Einsätzen für den FC Augsburg zurückblicken. Bereits im Alter von 18 Jahren gab Danso sein Debüt in der österreichischen A-Nationalmannschaft – bisher trug er sechsmal das Trikot seines Heimatlandes.

Uwe Klein, Sportvorstand bei Fortuna Düsseldorf, meint: „Wir freuen uns sehr, dass wir Kevin Danso und den FC Augsburg von unserem sportlichen Konzept überzeugen konnten. Wir haben Kevin aufgezeigt, welche Entwicklungsmöglichkeiten er bei der Fortuna hat und uns sehr um ihn bemüht. Wir sind uns sicher, dass er eine ganz wichtige Rolle in unserer Abwehrzentrale spielen kann. Kevin bringt alles mit, was ein moderner Innenverteidiger benötigt. Unser Dank gilt dem FCA und Stefan Reuter, denen wir in sehr guten Gesprächen einen gemeinsamen Weg aufzeigen konnten.“

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum eröffnet neuen Fanshop in der Innenstadt

Zweitligist hat Räumlichkeiten in Einkaufscenter angemietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.