Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Testspiele am Freitag: KFC liefert Hannover 96 intensives Duell

Testspiele am Freitag: KFC liefert Hannover 96 intensives Duell

Team von Trainer Stefan Krämer unterliegt nach 120 Minuten 3:4.
Auch im fünften Testspiel zur Vorbereitung auf die neue Saison zeigte Drittligisten KFC Uerdingen 05 eine starke Leistung: Beim Zweitligisten Hannover 96 unterlag die Mannschaft von Trainer Stefan Krämer in einem sehr intensiven Spiel über viermal 30 Minuten 3:4 (1:2, 1:1, 1:1, 0:0). Die Treffer für die Krefelder erzielten Adriano Grimaldi, Rijad Kobiljar und der eingewechselte Neuzugang Kolja Pusch (Foto).

Weitere Testspiele vom Freitag in der MSPW-Übersicht:

FC St. Pauli – Aarhus GF (Dänemark) 0:0
Dynamo Dresden – Eintracht Braunschweig 0:1 (0:0)

Foto-Quelle: KFC Uerdingen 05

Das könnte Sie interessieren:

DFB: Ingolstadts Sportdirektor Michael Henke droht Sperre

63-Jähriger soll Kaiserslauterns Trainer Jeff Saibene getreten haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.