Startseite / Fußball / RSV Meinerzhagen lässt nach Einzug in DFB-Pokal Korken knallen

RSV Meinerzhagen lässt nach Einzug in DFB-Pokal Korken knallen

SC Paderborn 07 oder SpVgg Greuther Fürth warten in der ersten Hauptrunde.
Der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte des RSV Meinerzhagen wurde ausgiebig gefeiert. Für den Tross des Westfalen-Oberligisten ging es nach dem 2:0 im Verbandspokal-Endspiel gegen den Ligakonkurrenten SV Schermbeck geschlossen ins Sauerland zurück. In einem Wirtshaus wurde gegessen und anschließend bei einem Fan-Treffen vorbeigeschaut, ehe einige Spieler nach 1 Uhr morgens noch zum Feiern weitergezogen sind.

„Das haben sich die Jungs mit ihrem Fleiß zu 100 Prozent verdient“, sagt RSV-Trainer Mutlu Demir im Gespräch mit dem kicker und MSPW. „Als Trainerteam hatten wir die Mannschaft mit Informationen über den Gegner und den intensiven Trainingseinheiten fast schon gequält. Die Spieler haben das super angenommen und das Finale im Kopf entschieden.“

Bei der ersten Teilnahme am DFB-Pokal, die für den Verein eine sechsstellige Summe in die Kasse bringen wird, bekommt es der RSV Meinerzhagen, der in den letzten fünf Jahren dreimal aufgestiegen war und zuletzt auch den Sprung in die Regionalliga wegen der Quotientenregel nur hauchdünn verpasst hatte, entweder mit Bundesliga-Absteiger SC Paderborn 07 oder der SpVgg Greuther Fürth zu tun. „Wir nehmen beide Gegner sehr gerne. Mit dem Einzug in die erste Hauptrunde haben wir etwas Wunderbares und Sensationelles geschafft. Es wird so oder so ein Highlight für uns“, so der Trainer.

Wie schon im Verbandspokal-Finale wird Ex-Bundesligaprofi Nuri Sahin (jetzt Antalyaspor/Türkei), der bei seinem Heimatklub als Unterstützer fungiert, dem RSV auch in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals (11. bis 14. September) fest die Daumen drücken. „Nuri ist ein wichtiger Ansprechpartner für uns, wir sehen ihn als Teil des Trainerteams“, so Demir. „Es wird zwar schwierig, weil die Saison in der türkischen Liga bald beginnt. Wenn es aber irgendwie möglich ist, wird Nuri dabei sein. Wir wollen jeden, der Anteil am Erfolg im Verbandspokal hat, wieder dabeihaben.“

Das könnte Sie interessieren:

SF Lotte: Randalierer verursachen Schäden von mehreren tausend Euro

Tecklenburger sind für Hinweise und Zeugenaussagen dankbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.