Startseite / Fußball / SSVg 02 Velbert nimmt Weißenfels und Kaya unter Vertrag

SSVg 02 Velbert nimmt Weißenfels und Kaya unter Vertrag

Duo bereits am Samstag gegen Wuppertaler SV einsatzberechtigt.
Die SSVg 02 Velbert aus der Oberliga Niederrhein hat mit Jesse Weißenfels und Yasin-Cemal Kaya zwei weitere Spieler für die neue Saison unter Vertrag genommen. Beide sind bereits im Test am Samstag, 16 Uhr, gegen den Wuppertaler SV einsatzberechtigt.

Jesse Weißenfels, 28 Jahre alt, wechselt von Waldhof Mannheim nach Velbert. Dort war er zwei Jahre unter Vertrag und am Aufstieg in die 3. Liga beteiligt. Verletzungsbedingt verpasste er die komplette letzte Saison. Weißenfels, im Angriff flexibel einsetzbar, genoss seine fußballerische Ausbildung bei Borussia Mönchengladbach, wo ihn Velberts Cheftrainer Marcus John schätzen lernte. Anschließend spielte er unter anderem für den SC Preußen Münster, die Sportfreunde Lotte und die Stuttgarter Kickers.

Zum nächsten Semester beginnt er ein Studium an der Universität Essen, so dass die SSVg 02 den vertragslosen gebürtigen Weseler für zwei Jahre unter Vertrag nimmt. Dazu Marcus John: „Nach der schweren Verletzung von Hasan Ülker, die vor allem für ihn persönlich sehr, sehr bitter ist, bin ich froh, dass wir für die Offensive noch eine Option erhalten haben. Jesse kenne ich bereits sehr lange, er wird sich schnell integrieren und entsprechend helfen, unsere Ziele zu erreichen.“

Der 20-jährige Yasin-Cemal Kaya trainierte bereits seit letzter Woche als Gast bei der SSVg 02 und konnte sich im letzten Testspiel gegen TuS Hordel präsentieren. Hier machte er auch als Schütze zum 3:0 auf sich aufmerksam. Vorstand und das Trainerteam sind von ihm überzeugt, so dass der Spezialist für die linke Außenbahn einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 plus Option auf eine weitere Saison unterzeichnete. Kaya, der nun wieder in Mülheim/Ruhr wohnt, hat während der letzten Saison für den Nordost-Regionalligisten SV Babelsberg 03 in Brandenburg gespielt, wo er auf elf Einsätze kam. In seiner Jugend war er unter anderem für Borussia Mönchengladbach und Rot-Weiß Oberhausen aktiv.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Neue Aufgabe für Jonas Hildebrandt

23-jähriger Innenverteidiger hospitiert bei U 17-Bundesliga-Mannschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.