Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Weltmeister Höwedes wird Kurator im Fußballmuseum in Dortmund

Weltmeister Höwedes wird Kurator im Fußballmuseum in Dortmund

32-Jähriger hat nach seiner Karriere eine neue Aufgabe gefunden.


Nur wenige Wochen nach seinem Karriere-Ende wurde der 44-malige Nationalspieler Benedikt Höwedes (32/Foto) als letzter Neuzugang für das neue Beratungsorgan des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund vorgestellt. Dem Kuratorium gehören mit dem einstigen BVB-Profi Roman Weidenfeller, Frauen-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg sowie der ehemaligen Nationalspielerin Annike Krahn weitere Fußball-Prominente an.

Das könnte Sie interessieren:

Engelmann trifft viermal! RWE überrollt WSV 6:1

Titelfavorit baut Tabellenführung vorerst auf fünf Punkte aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.