Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Verl: Vertrag für Abwehrspieler Leander Siemann

SC Verl: Vertrag für Abwehrspieler Leander Siemann

24-jähriger Innenverteidiger hat beim Aufsteiger im Probetraining überzeugt.


Drittligist SC Verl hat Innenverteidiger Leander Siemann (Foto re.) für die kommende Saison in der 3. Liga verpflichtet. Der 24-Jährige wurde als Jugendspieler unter anderem bei Hertha BSC, beim FC Arsenal London und beim FC Porto ausgebildet. Zuletzt trug er seit Juli 2018 das Trikot des Nordost-Regionalligisten Berliner AK.

„Leander ist seit einiger Zeit bei uns im Training und hat einen sehr guten Eindruck hinterlassen – unter anderem beim 5:4 im Testspiel beim FC Schalke 04“, so Verls Trainer Guerino Capretti. „Wir freuen uns, dass er unsere Defensive ab sofort verstärkt.“

Foto-Quelle: SC Verl

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Ex-Nationalspieler Patrick Helmes übernimmt

37-Jähriger betreut den Ex-Bundesligisten ab der nächsten Saison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.