Startseite / Fußball / 3. Liga / Drittliga-Neuling SC Verl verpflichtet Ex-Essener Kasim Rabihic

Drittliga-Neuling SC Verl verpflichtet Ex-Essener Kasim Rabihic

27-jähriger Offensivspieler hat Vertrag bis 2022 unterschrieben.


Drittliga-Neuling SC Verl freut sich über einen weiteren Neuzugang für die Offensive. Kasim Rabihic (auf dem Foto links), zuletzt bei Mitaufsteiger Türkgücü München unter Vertrag, wechselt zur neuen Saison an die Poststraße. Der 27-jährige hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 unterschrieben.

Seine Fähigkeiten hat Kasim Rabihic schon bei seinem letzten Verein in München unter Beweis gestellt. Für den Meister der Regionalliga Bayern traf er in der vorherigen Saison in 21 Spielen elfmal. Hinzu kommen zehn Torvorlagen. Auch beim West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen (61 Einsätze/sieben Tore) hatte der Mittelfeldspieler Spuren hinterlassen.

„Mit seinen 21 Scorerpunkten hatte Kasim großen Anteil am Aufstieg von Türkgücü München“, so Verls Trainer Guerino Capretti (rechts). „Er fühlt sich auf der Zehnerposition wohl, kann aber auch als hängende Spitze spielen oder über die Außenbahn kommen. Sein Spiel macht uns noch flexibler.“

„Der ganze Verein hat sich stark um mich bemüht. Ich freue mich auf die Zeit beim Sportclub und den anstehenden Start in der 3. Liga“, sagt Kasim Rabihic.

Foto-Quelle: SC Verl

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Maximilian Sauer und Vincent Gembalies wieder fit

Defensivspieler beim 2:2 der „Zebras“ in Mannheim in der Startformation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.