Startseite / Fußball / Rot-Weiß Oberhausen zeigt Saisonstart gegen Schalker U 23 live

Rot-Weiß Oberhausen zeigt Saisonstart gegen Schalker U 23 live

Übertragung beginnt am Sonntag, 13. September, um 13.45 Uhr.


Nach dem verschobenen Saisonstart beim Aufsteiger FC Wegberg-Beeck bietet West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen seinen Anhänger für das erste Heimspiel gegen die U 23 des FC Schalke 04 einen ganz besonderen Service an.

Nach dem gelungenen Start von „RWO-Live.tv“ mit der Testbegegnung zwischen der zweiten RWO-Mannschaft („Team12“) und Westfalia Gemen wurden die „Kinderkrankheiten“ behoben. „Wir waren für den Probelauf auf einem angemieteten Server unterwegs“, sagt RWO-Pressesprecher Thorsten Sterna. „Es gab technische Probleme, die für niemanden vorherzusehen waren. Diese Fehler haben wir aber noch während der Sendung erkannt und wissen jetzt, was bis zum ersten Regionalliga-Einsatz zu tun ist.“

Erstmals im Ligabetrieb kommt der Live-Stream zum Heimspiel gegen die U23 des FC Schalke 04 zum Einsatz. Die Übertragung beginnt am Sonntag, 13. September, um 13.45 Uhr, live aus dem Stadion Niederrhein. Wer in der Hinrunde der Regionalliga West live dabei sein will, benötigt auch für „www.rwo-live.tv“ ein Ticket. Diese kosten pro Spiel einzeln fünf Euro. Wer sich von Beginn an für alle acht Heimspiele entscheidet, zahlt nur 35 Euro und spart somit den virtuellen Eintritt für eine Partie.

Das könnte Sie interessieren:

Studie: Amateurfußball ist pro Jahr 13,9 Milliarden Euro wert

DFB-Präsident Fritz Keller stellt eindrucksvolle Ergebnisse in Frankfurt vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.