Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiß Oberhausen für Jan Wellers eine „Top-Adresse“

Rot-Weiß Oberhausen für Jan Wellers eine „Top-Adresse“

20-jähriger Mittelfeldspieler kommt vom Zweitligisten VfL Bochum.


West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen hat sich die Dienste von Jan Wellers gesichert. Der 20-jährige Mittelfeldspieler gehörte zuletzt dem Zweitliga-Kader des VfL Bochum an, für den er allerdings nicht zum Einsatz kam. Der gebürtige Bottroper wurde in der Nachwuchsabteilung des FC Schalke 04 ausgebildet, absolvierte insgesamt 55 Partien in der Staffel West der A- und B-Junioren-Bundesliga.

„Jan ist im Mittelfeld vielseitig einsetzbar und passt auch menschlich perfekt in unser Team“, meint Oberhausens Sportlicher Leiter Patrick Bauder, der Wellers zuvor in mehreren Trainingseinheiten beobachtet hatte. „Für mich war es wichtig, meinen nächsten Karriereschritt in der Region zu machen“, sagt Wellers. „RWO ist eine Top-Adresse. Ich freue mich, dass es mit dem Wechsel geklappt hat.“

Foto-Quelle: Rot-Weiß Oberhausen

 

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Gastspiel in Straelen abgesagt

Corona-Fall beim SVS – Auch Vollmerhausen in Quarantäne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.